Wie ihr vielleicht bemerkt habt, gab es seit dem 4.11 von mir immer ein Zitat aus meinem aktuellen Projekt „Kernstaub„, mit dem ich am NaNoWriMo teilnehme. Was genau das ist, könnt ihr euch hier ansehen. Ich bin fleißig und habe schon bis zum 7. November 36.000 Worte geschrieben, deswegen gönne ich mir nun eine kleine Überarbeitungspause, um die Planung für die kommenden Kapitel zu festigen und weil mich – wie es natürlich sein musste – einmal wieder ein Schreibtief gepackt hat, das ich jetzt aber aktiv zu bekämpfen versuche. Drückt mir die Daumen. Ein Zitat gibt es trotzdem noch jeden Tag und ich hoffe, dass sie euch gefallen.

Außerdem habe ich gestern überlegt, hier jeden Tag Stichpunktartig über meinen Tag zu berichten, weil ich in letzter Zeit so viel erlebe, dass ich das Gefühl habe, es irgendwo festhalten zu müssen. Deswegen kommen nun jeden Tag ein paar Tagessplitter hinzu. 
2 Kommentare
  1. PLUTONIUM
    PLUTONIUM sagte:

    Dankeschön, du Herz!
    In letzter Zeit komme ich mir vor, als würde ich den Blog hier etwas vollspammen. Aber eigentlich ist es ja nicht so schlimm, denn es muss ja niemand lesen :3

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.