Hier, wo Wellen der Erkenntnis über unseren nackten Körpern zusammenbrechen und die Häuser unserer Seelen fluten. Hier. Wo nicht Gedanken am Boden zerbrechen, sondern der Boden an den Gedanken. Es dringt keine Weisheit an die Ohren der Menschen, wie auch kein Gelächter seinen Weg in die Ohren der Gehörlosen findet. Dieses System hat uns erschaffen und zerbrochen.
10 Kommentare
  1. Lea
    Lea sagte:

    Die Bilder sind ja wundervoll . :) Werde nun mal öfters hier vorbeischauen . Der Text ist super toll geschrieben . Wenn man einmal angefangen hat zu lesen will man gleich einfach weiterlesen . :D Und , was ich dir noch sagen wollte ist , dass mir dein Header richtig gut gefällt . *-* Und wo ich doch schon gerade am schreiben bin : Danke für deinen lieben Kommentar . <3 Liebe Grüßchen von meiner warmen Heizung und mir . :)
    http://yourlifeisafairytalephotograpy.blogspot.de/

    Antworten
  2. Julia
    Julia sagte:

    Ich bin immer wieder erstaunt, was du aus einer Digicam alles herausholen kannst! Sehr schön! :)

    Ach, man kann nicht alles können :D (Dieser Satz hört sich grad komplett komisch an, je länger ich darüber nachdenke :'D) Mein Bruder und ich sind vielleicht musikalisch 'begabt', dafür bist du ein Profi im Schreiben ;) Und fotografieren kannst du auch :D

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.