In letzter Zeit hatte ich neben dem Planen immer wieder große Lust, auch etwas zu zeichnen. Nun bin ich nicht der geborene Zeichner, weil ich es nie gekonnt und nie wirklich geübt habe. Ich bin meist nur – egal wo ich sitze und einen Stift in die Hand bekomme – am Kritzeln. Deswegen sind an diesem Wochenende einige Zeichnungen des Kernstaub-Hauptcharakters Mara dabei herausgekommen.

8 Kommentare
  1. Traumkirschen
    Traumkirschen sagte:

    Hör mal, es schaut super aus. Einmal hast du schon ähnliche Zeichnungen gepostet, mit bloß schwarz und rot war es glaube ich, und auch schon mit so vielen Sommersprossen und auf diese schöne Weise. Ich finde sie toll. Und magisch dazu, irgendwie, du hast deine ganz eigene Art.
    VG

    Antworten
  2. Julia
    Julia sagte:

    „Nun bin ich nicht der geborene Zeichner, weil ich es nie gekonnt…“ Lügnerin! Natürlich kannst du zeichnen! :D Da sehen meine Kritzeleien ja wie die eines Kindergartenkindes aus..

    Antworten
  3. Phan
    Phan sagte:

    Wow, die sehen echt super aus!
    Von wegen, du kannst nicht zeichnen :)
    Ich mach das auch häufig, wenn ich schreibe. Manchmal reichen mir Worte einfach nicht aus, um die Vorstellung in meinem Kopf auf Papier zu bannen, aber so tolle Menschen kommen bei mir am Ende leider nicht raus…
    Respekt!

    Antworten
  4. Polykristall
    Polykristall sagte:

    Wow, vielen lieben Dank, Phan. Es freut mich total, dass dir die Zeichnungen gefallen. Ich hätte echt nicht damit gerechnet, dass sie so gut ankommen, deswegen freue ich mich natürlich umso mehr <3 :) Danke, wirklich!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.