Hallo ihr Lieben! Wie schon angekündigt werde ich zum heutigen Geburtstag von Kernstaub einige kleine „Specials“ zusammenstellen, die ich hier nach und nach veröffentlichen werde. Ich hoffe, sie gefallen euch! Anfangen werde ich mit einer Zusammenstellung ganz besonderer Musikstücke – Songs, die ich jeweils einem Kapitel zugeordnet habe, weil ich finde, dass sie die Stimmung musikalisch oder inhaltlich perfekt einfangen & widerspiegeln.
Wenn ihr den Text schon kennt, stimmt ihr mir ja vielleicht zu. Und wenn ihr ihn noch nicht kennt, würde sich die Musik sicher auch als perfekte Untermalung anbieten, um sich auf die Kapitel einzustimmen.
 
Diese Lieder sind alle sehr, sehr sorgfältig ausgesucht. Ich hoffe, dass sich euch zusagen werden und in euren Augen auch passen ♥
 
 
Prolog – In dem wir gefunden haben, was wir suchten 

 

Kapitel 01 – In dem sie glaubten zu wissen

 

 

Kapitel 02 – In dem wir die Sonne sterben sahen 

 

 

Kapitel 03 – In dem sie die Fragmente des Tages fanden 

 

 

Kapitel 04 – In dem wir den Himmel überlaufen ließen 

 

 

Kapitel 05 – In dem sie das Mondlicht brachen 

 

 

Kapitel 06 – In dem wir die Leere betraten 

 

 

Kapitel 07 – In dem sie die Irrlichter fingen 

 

 

Kapitel 08 – In dem er unser Abbild wiederfand 

 

 

Kapitel 09 – In dem wir den letzten Stern verabschiedeten 

 

 

Kapitel 10 – In dem sie das Schicksal dem Regen überließen 

 

 

Kapitel 11 – In dem der Falke die Hyäne fraß 

 

 

Kapitel 12 – In dem wir uneins wurden 

 

 

Kapitel 13 – In dem sie von meiner Unschuld erfuhren 

 

 

Kapitel 14 – In dem das Sein die fallenden strafte 

 

 

Kapitel 15 – In dem wir den letzten Duft des Lebens schmeckten 

 

 

Kapitel 16 – In dem sie den Beginn des Unheils beobachteten 

 

 

Kapitel 17 – In dem der Kern die Auslöschung beauftragte 

 

 

Kapitel 18 – In dem wir ein Stück verlieren

 

 

Kapitel 19 – In dem es die Hoffnung zersetzt 

 

 

Kapitel 20 – In dem die Sterbenden dem Tod begegneten 

 

 

Kapitel 21 – In dem wir die Partikel der Zeit aufsammeln 

 

 

Kapitel 22 – In dem es das Gesagte verdichtet 

 

 

Kapitel 23 – In dem die Unschuld eine Entscheidung traf 

 

 

Kapitel 24 – In dem wir das Perihel suchen 

 

 

Kapitel 25 – In dem es die Wunden verdeckt 

 

 

Kapitel 26 – In dem die letzte Erinnerung zerbrach 

 

 

Kapitel 27 – In dem wir die Kontrolle über die Ausläufer der Sonne gewinnen 

 

 

Kapitel 28 – In dem es Wirklichkeit regnet 

 

 

Kapitel 29 – In dem die neue Welt an die Tür der Verurteilten klopfte 

 

 

Kapitel 30 – In dem wir in den Innereien der Stadt wühlen 

 

 

Kapitel 31 – In dem es das Leid vermehrt 

 

 

Kapitel 32 – In dem Netze enstehen 

 

 

Kapitel 33 – In dem wir die Ausdehnung des Lichts beobachten 

 

 

Kapitel 34 – In dem es von Taubheit und Enden erfährt 

 

 

Kapitel 35 – In dem Seelen brechen 

 

 

Kapitel 36 – In dem wir das Geheimnis zerstören 

 

 

Kapitel 37 – In dem er die Stadt zerbricht 

 

 

Kapitel 38 – In dem alte Welten in ihre Einzelteile wuchsen 

 

 

Kapitel 39 – In dem wir das Blut von den Lippen des Lebens lecken 

 

 

Kapitel 40 – In dem er die Schatten aus den Winkeln der Gedanken vertreibt 

 

 

Kapitel 41 – In dem neuer Schnee verfallende Leben vertrieb 

 

 

Kapitel 42 – In dem wir Wahrheit aus den Fugen der Welt sammeln 

 

 

Kapitel 43 – In dem er Schattengeister fängt und sie in Gold bettet 

 

 

Kapitel 44 – In dem neue Seelen im Licht des Mondes badeten 

 

 

Kapitel 45 – In dem wir Pflanzen der Hoffnung auf Feldern des Schattens ernten 

 

 

Kapitel 46 – In dem er Ende um Ende verträumt 

 

 

Kapitel 47 – In dem wir Lachen über Schicksal stellen

 

 

Kapitel 48 – In dem er die Kuppel des Lichts öffnet

 

 

Kapitel 49 – In dem wir Vergessenes vor den Toren des Neuanfangs auflesen 

 

 

Kapitel 50 – In dem er den Verfall beobachtet 

 

 

Kapitel 51 – In dem wir uns auflösen 

 

 

Kapitel 52 – In dem wir ein neues Leben beginnen 

 

 

Kapitel 53 – In dem wir die Welt zersetzen 

 

 

Kapitel 54 – In dem ich den Weg zu den Quallen gehe und die Geschichten hinter mir lasse 

 

 

Epilog – In dem ich mein schlagendes Herz finde

 

 

 
 
5 Kommentare
  1. fartooyoungtodie
    fartooyoungtodie sagte:

    Hui, a hast du dir aber Mühe gemacht, freu mich schon drauf da durch zu klicken. Aber nur so weit wie ich schon gelesen hab, sonst spoiler ich mich am Ende noch selbst. :D
    Ach und happy birthday. :)

    Ich freu mich schon riesig auf die Print-Version von Kernstaub! Habe das eben erst gelesen…hätte ja gern eins mit Signatur. :D

    Liebe liebe Grüße, Noelle ♥

    Antworten
  2. Polykristall
    Polykristall sagte:

    Hey Noelle,
    uh, ich hoffe, dass dir die kleine Zusammenstellung gefällt ♥ Es hat auch echt Spaß gemacht, sie zu erstellen, das muss ich schon sagen :)

    Ich freue mich auch schon darauf *-*
    Ich werde bei Facebook sicherlich einige signierte Versionen verlosen ^_^

    Liebe Grüße
    Marie

    Antworten
  3. sophy jaq
    sophy jaq sagte:

    alles alles gute! mögen weitere wundervolle worte und kapitel folgen, möge deine verzauberte welt immer größer werden :) ich kenne wahrscheinlich maximal vier lieder von den 54 von dir aufgelisteten, somit freue ich mich schon riesig darauf, sie mir alle anzuhören! das ist ein echt tolles special ♥

    Antworten
  4. Polykristall
    Polykristall sagte:

    Oh, wie klasse, dass dir das kleine Special gefällt. Da hat sich die Mühe, es zusammenzustellen, ja wirklich gelohnt. Erst recht, wenn du und einige andere noch ein wenig neue Musik dadurch entdecken. Die Musik zum Roman ist teils genau so speziell wie der Text selbst; deswegen hoffe ich natürlich, dass die Songs dir auch zusagen und in deinen Augen auch passen ♥

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.