Ihr Wundervollen, ich bin wieder da – und nach 12 Stunden Schlaf erwache ich langsam wieder zum Leben. Die Leipziger Buchmesse ist vorbei und es ist so viel geschehen, dass ich es erst mal verarbeiten muss, bevor ich noch einmal detaillierter darüber berichte.
Es ist so viel passiert! Zum ersten Mal gab es Meet & Greets mit mir, zum ersten Mal durfte ich eine Lesung geben, zum ersten Mal wurde ich zu Expertenthemen auf der Bühne befragt und sogar das Fernsehen hat kurz bei mir vorbei geschnuppert. So viele wundervolle Menschen durfte ich kennenlernen und am Ende gab es dann sogar noch den Indie Community Preis für mich und Kernstaub – kann man das fassen? Es gab sogar einen Pokal! Und ich kann nicht mal sagen „mein Pokal“, weil er im Grunde uns allen gehört! Nur weil ihr für mich abgestimmt habt, habe ich ihn bekommen, und ich kann mich gar nicht oft genug dafür bedanken. Danke, dass ihr mit mir auf diese Reise geht und dass so viele von euch schon seit so langer Zeit zu mir halten und meinen Weg verfolgen – egal, ob er gerade mal steinig oder leicht ist.
Ich mache mich jetzt erst einmal mit dem wundervollen Tolino vertraut, der zum Preis dazugehört. Ich habe ihn liebevoll Vincent genannt ;) Und in den nächsten Tagen werde ich dann nach und nach alles aufarbeiten, das es noch zur Messe zu sagen gibt – mit Berichte zu allen Geschehen, Fotos, Videos, Podcasts und Co. 
2 Kommentare
  1. liberiarium
    liberiarium sagte:

    Hallo Marie!

    Hach, einfach toll, dass wir uns auf der Messe kennenlernen durften und ich hoffe, wir sehen uns bald wieder! Spätestens im Mai in Romanform bei Drachenmond. Ich freu mich schon sehr!

    Liebe Grüße
    Lea

    Antworten
  2. Marie Graßhoff
    Marie Graßhoff sagte:

    Hallo Lea, Mensch, ich freue mich auch, dass wir uns kennenlernen konnten! Es war wirklich total cool und ich hoffe auch, dass wir uns bald wiedersehen können ♥ Wer weiß, wie Welt ist ja klein, und die nächste Messe kommt bestimmt :)

    Liebe Grüße
    Marie

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.