Es ist so weit, meine Lieben. Mein neues Buch „Die Schöpfer der Wolken“ feiert heute seinen Erscheinungstag. Ein weiteres meiner Projekte geht in die Welt hinaus, ein weiterer Teil meines Herzens ordentlich verpackt in Worte, ein weiteres Universum sorgsam zwischen zwei Buchdeckel gelegt. Ich freue mich wahnsinnig! Danke an alle, die mich im Vorfeld so sehr unterstützt haben und danke an alle, die so lange und geduldig darauf warteten. Ihr seid die Besten.

Darum geht’s:

Ciara kann in den Träumen anderer Menschen lesen wie in Büchern. Ihr ältester Bruder, der Schriftsteller Koba, ist der Einzige, der davon weiß. Als dieser jedoch auf unerklärliche Weise verstirbt, ändert sich für die junge Frau alles.
Kobas letztem Wunsch folgend, reist sie mit seinem neusten Manuskript nach Shanghai, um es dort einem dubiosen Verleger zu überreichen. Doch in der fremden Stadt kreuzen Menschen ihre Wege, die so sind wie sie.
Menschen mit besonderen Fähigkeiten.
Als Erdbeben beginnen, den ganzen Planeten zu erschüttern, die Uhren verrücktspielen und fremde Dimensionen aus den Spiegeln dringen, begeben sich die jungen Erwachsenen gemeinsam auf die Suche nach dem wahren Grund ihrer Talente – und nach dem Grund dafür, warum die Welt um sie herum nach und nach zerbricht.

 

Das Print folgt bald auch. Solange ich auf der Frankfurter Messe bin, könnt ihr das Buch auch beim Drachenmond Verlag vorbestellen und bekommt es dann signiert. Ich freue mich darüber, dass schon so viele von euch das Buch vorbestellt haben und ich hoffe riesig, dass es euch gefallen wird. Wir lesen uns, meine Lieben.

 

Eure Marie

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.