Liebe Leser, Autoren, Kreative und Buchmenschen,

heute melde ich mich mit tollen Neuigkeiten! Und vielleicht auch mit einer kleinen Bitte, denn hier ist auch eure Stimme gefragt. Es steht schon eine Weile lang fest und endlich schaffe ich es auch, dazu zu schreiben: Ich bin beim diesjährigen Skoutz Award direkt zweimal normiert! Juhu!

Und zwar einmal mit „Die Schöpfer der Wolken“ als bestes Buch in der Kategorie Fantasy
und als beste Designerin für das Cover zu Lin Rinas „Staubchronik“.

Schon im letzten Jahr habe ich mich sehr darüber gefreut, es mit Weltasche auf die Shortlist des Skoutz Awards in der Kategorie Fantasy geschafft zu haben. Die Gala am Abend der Awardvergabe war wundervoll nett und richtig spannend gestaltet. Um diese Chance dieses Jahr auch wieder zu bekommen, seid ihr nun also gefragt. Denn der Skoutz Award ist nicht nur ein Jury- sondern auch ein Publikumspreis. Auf die Midlist haben wir es gemeinsam schon in beiden Kategorien geschafft. Über die nun anstehende Shortlist entscheiden sowohl Publikum als auch Jury zu jeweils 50%.

Alle Midlists inklusive der Möglichkeit abzustimmen, findet ihr hier:

Voting Skoutz Award

 

Nur noch bis diesen Sonntag kann abgestimmt werden. Deswegen freue ich mich natürlich umso mehr über jeden, der mir jetzt noch seine Stimme schenken möchte, wenn euch „Die Schöpfer der Wolken“ gefallen hat oder wenn ihr das Cover der „Staubchronik“ liebt.

Ich bedanke mich auf jeden Fall schon einmal ganz herzlich für alles – auch dafür, dass wir es bis hierhin gemeinsam geschafft haben. Schon darüber bin ich sehr glücklich.

Eure Marie

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.