Ihr Wundervollen, heute darf endlich darf ich mit vielen Dingen herausrücken, die ich ewig lang für mich behalten habe und ich bin so aufgeregt, endlich mehr über mein neues Projekt Neon Birds mit der Welt teilen zu können.

DAS COVER

Die Entwürfe für das Neon Birds Cover sind da und ich liebe sie beide sehr. Beide passen auf ihre Weise zur Geschichte und egal welcher es wird, mein Buch wird ein wahnsinnig cooles Kleid bekommen. Weil wir uns nicht entscheiden können, seid ihr dran! Bei der Lesejury könnt ihr ab heute bis zum 17.02. für euren Coverliebling voten. Unter allen, die mitmachen, wird Neon Birds auch einmal verlost, sobald es da ist! 

 

ERSCHEINUNGSTERMIN

Neon Birds wird im November 2019 erscheinen. Es wird pünktlich an die Buchhandlungen ausgeliefert werden, damit ihr es auf jeden Fall zu Weihnachten bei euch daheim haben werdet.

 

DARUM GEHT’S

Der Klappentext steht noch nicht fest, aber mal in meinen eigenen Worten, was euch mit der Neon Birds Trilogie zu erwarten hat.

Ein Supersoldat, der seine glorreichen Tage hinter sich hat.
Ein Politikstudent mit einem düsteren Geheimnis.
Ein Untergrundkämpfer mit Todeswunsch.
Eine Jägerin mit einer dunklen Seite.

2101. Die künstliche Intelligenz KAMI verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs. In Sperrzonen eingepfercht werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und verschlungen in den Wirren aus Menschlichkeit und Technologie, versuchen vier junge Erwachsene, die Welt zu retten.

 

Was sagt ihr? Seid ihr genauso gespannt wie ich? Und welches Cover ist euer Liebling? Stimmt ab und schreibt es mir in die Kommentare!

Ich freue mich natürlich auch riesig, wenn ihr das Voting und die Cover mit der Welt teilt.

Eure Marie

1 Antwort
  1. Eileen Dierner
    Eileen Dierner sagte:

    Hallo Marie! Ich kann bei der Lesejury leider nicht abstimmen, weil ich kein Konto habe, aber ich mag den linken Entwurf lieber, da dort der Titel besser hervorsticht. Im rechten wird er für meinen Geschmack zu sehr in die Länge gezogen, da „übersehe“ ich ihn schon eher.
    Die Farben schauen wirklich wundervoll aus! Ich freue mich für dich :)

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.